Fachausschuss

Öffentlicher Verkehr

ADFC e.V. >> Startseite FA ÖV

Kombination von Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln

Ansprechpartner beim Bundesverband:
Jan Scotland

Zuständiges Bundesvorstandsmitglied:
Ludger Koopmann


Wartung der Internetseiten:
Wolfram Däumel

Impressum

Als Umweltverbund bezeichnet man das Zusammenwirken der umweltverträglichen Fortbewegungsarten Fußverkehr, Fahrradverkehr und öffentlicher Verkehrsmittel.

Die Kombination von Fahrradverkehr und den öffentlichen Verkehrsmitteln als Teil des Umweltverbundes birgt für die Benutzer vielfältige Vorteile. Der öffentliche Verkehr ergänzt den Radverkehr zu einer Transportkette und erweitert damit den Aktionsradius des Fahrrades. Zugleich führt das Fahrrad dem öffentlichen Verkehr kostengünstig neue Kundenkreise zu.
Ziel des ADFC ist es deshalb, in der Praxis die Bildung von Wegeketten aus Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln so einfach und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten.

Inhaltsverzeichnis

Es ist vorgesehen weitere Informationen zum Thema Fahrrad und öffentlicher Verkehr ins Netz zu stellen. Da diese Arbeit von ehrenamtlich Aktiven geleistet wird, kann dies nur nach und nach erfolgen. Haben Sie also bitte noch etwas Geduld und schauen Sie mal wieder vorbei!

Karikatur


Valid HTML 4.01!eMail: fa-oeffentlicher-verkehr@adfc.de
www: ADFC e.V - Fachausschuss Öffentlicher Verkehr