Fachausschuss Öffentlicher Verkehr

Fahrradmitnahme im Fernverkehr 2013

ADFC e.V. >> Startseite FA ÖV >> Archiv >> Fahrplan 2013

Achtung: Sie befinden sich im Archiv - Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie im Servicebereich!

Änderungen zum Fahrplanwechsel 2012/2013


Fahrradmitnahme im Fernverkehr 2012 und 2013

Fernzüge am Tag

In den folgenden Karten sind alle tagsüber verkehrenden Fernzüge mit Fahrradmitnahme schematisch dargestellt. Kriterium für die Aufnahme eines Zuges in die Karte ist neben dem langen Laufweg, dass Fahrradstellplätze reserviert werden können. Die langlaufenden Regionalexpress-Züge sind daher nicht dargestellt.

Die erste Karte enthält alle täglich befahrenen Fernverkehrslinien mit Fahrradmitnahme. Saisonale oder nur an bestimmten Wochentagen angebotene Linienverlängerungen sind ebenfalls in der ersten Karte dargestelllt. Die weiteren Karten enthalten Züge, die an bestimmten Wochentagen außerhalb der normalen Linienführung fahren (diese Karten sind noch in Arbeit und werden demnächst hier abrufbar sein). Dabei ist zu beachten:

Umsteigen ist immer unbequem, mit Fahrrad aber besonders unattraktiv. Deshalb lohnt es sich oftmals, die Auskünfte der elektronischen Medien kritisch zu betrachten. In vielen Fällen muss man den Computer durch entsprechende Vorgaben erst "überreden" die beste Verbindung auszugeben. Als Vorgaben kommen in Frage:

Karten: Züge mit reservierbaren Fahrradstellplätzen

Achtung: Sie befinden sich im Archiv - Informationen zum aktuellen Fahrplan finden Sie im Servicebereich!

Fährt man vor dem Fernzug mit einem Nahverkehrszug, sollte man zu Stoßzeiten bedenken, dass man keine Garantie hat, mit dem Fahrrad mitgenommen zu werden. Bei einigen privaten Anbietern gibt es auch im Nahverkehr die Möglichkeit Fahrradstellplätze zu reservieren. Diesen Service bietet z.B. die Nord-West-Bahn. Damit ist sichergestellt, dass man seinen Fernzug erreicht. Die Nord-West-Bahn betreibt Zulaufstrecken nach Oldenburg, Bremen, Osnabrück, Bielefeld, Münster, Dortmund und Essen.


Liniennetz: Züge mit reservierbaren Fahrradstellplätzen.
Karte als pdf-Datei (skalierbar, druckbar):

  1. Wie oben (1,5MB)
  2. Ohne Kartengrundlage (240KB)

Donnerstags verkehrende Züge mit reservierbaren Fahrradstellplätzen außerhalb der normalen Linienführung.
Karte als pdf-Datei (skalierbar, druckbar):

  1. Wie oben (1,4MB)
  2. Ohne Kartengrundlage (200KB)

Freitags verkehrende Züge mit reservierbaren Fahrradstellplätzen außerhalb der normalen Linienführung.
Karte als pdf-Datei (skalierbar, druckbar):

  1. Wie oben (1,4MB)
  2. Ohne Kartengrundlage (230KB)

Samstags verkehrende Züge mit reservierbaren Fahrradstellplätzen außerhalb der normalen Linienführung.
Karte als pdf-Datei (skalierbar, druckbar):

  1. Wie oben (1,4MB)
  2. Ohne Kartengrundlage (220KB)

Sonntags verkehrende Züge mit reservierbaren Fahrradstellplätzen außerhalb der normalen Linienführung.
Karte als pdf-Datei (skalierbar, druckbar):

  1. Wie oben (1,4MB)
  2. Ohne Kartengrundlage (230KB)

Montags verkehrende Züge mit reservierbaren Fahrradstellplätzen außerhalb der normalen Linienführung.
Karte als pdf-Datei (skalierbar, druckbar):

  1. Wie oben (1,4MB)
  2. Ohne Kartengrundlage (200KB)

Nachts verkehrende City-Night-Line-Züge mit reservierbaren Fahrradstellplätzen.
Karte als pdf-Datei (skalierbar, druckbar):


Valid HTML 4.01!eMail: fa-oeffentlicher-verkehr@adfc.de
www: ADFC e.V - Fachausschuss Öffentlicher Verkehr